Aus FH Metallsysteme wird Grömo

Die Grömo Gruppe aus Marktoberdorf hat die FH Metallsysteme e. K., mit Firmensitz Hagen/Teutoburger Wald, erworben.

„Mit dem Kauf der FH Metallsysteme investieren wir in die Zukunft. Wir erweitern unser Produktprogramm und gewinnen mit Hagen und Gnoien zwei neue Standorte hinzu“, erläutert Dr. Hermann Steinhauser, Eigentümer der Rösle-Grömo Unternehmensgruppe.

Das Produktprogramm des 2012 in Hagen gegründeten Herstellers umfasst Halbzeug, Profile, Dachentwässerungszubehör sowie Rinne und Rohr. eine Verkaufsniederlassung ist in Gnoien angesiedelt. Das Unternehmen wird zukünftig unter der Bezeichnung „Grömo Metallsysteme GmbH & Co. KG“ firmieren.