klempner magazin goes digital

Mit Ausgabe 8.2014 zur BAU erscheint parallel zur Print-Ausgabe das klempner magazin erstmalig auch digital.

Mit der nächsten Ausgabe auch als digitale Variante lesbar: klempner magazin auf dem Tablet. Foto: klempner magazin

Die Entwicklung in Sachen digitaler Publikationen geht schnell. Gestern war es die Website, heute haben die „Tablets“ und Smartphones einen deutlichen Sprung in die private und berufliche Welt gemacht. Wir gehen mit dem klempner magazin den Weg mit. Mit der kommenden Messe­ausgabe zur BAU (08/2014) erscheint unsere Ausgabe als digitale Ausgabe für Tablet und Smartphone. Ab Dezember finden Sie dann bei uns im Heft verstärkt Hinweise zu Multimedia-Elementen. Symbole und Piktogramme zu Bilderstrecken, Pdfs, Videos oder Audio-Files weisen auf die Features hin und zeigen den Mehrwert der digitalen Ausgabe auf. So erleben Sie die Vorzüge eines modernen Magazins in einem neuen „Gewand“.

Ein weiterer Vorteil : Die digitale Ausgabe erscheint bereits einige Tage vor der Printversion. Außerdem haben Sie das klempner magazin immer dabei, sei es über Ihr Tablet oder das Smartphone, auf der Baustelle, im Urlaub oder auf Ihrem Sofa. Papierfrei genießen Sie den Mehrwert der digitalen Ausgabe und schonen dabei die Umwelt. Zudem können sie über die App auf alle bereits erschienen digitalen Ausgaben zugreifen. Auch wenn Sie mal eine Ausgabe entfernt haben sollten, durch wenige Klicks haben Sie die archivierten Ausgaben wiederhergestellt.

Das klempner magazin wird nun auch als "digital only"-Abonnement angeboten und ist im Vergleich zum Print-Abo etwas günstiger. Aber auch unsere Abonnenten können durch Eingabe Ihrer Abonummer sowie Postleitzahl innerhalb der klempner magazin App die digitale Ausgabe nutzen und von Ihrem Mehrwert profitieren.

klempner magazin ab 01.12.14 erhältilich im Appstore.

Zusätzlich erscheint klempner magazin auch als ePaper auf klempnerhandwerk.de. Wie im Fachzeitschriften-Archiv loggen Sie sich hierfür mit Benutzernamen und Passwort ein und rein ins digitale Lesevergnügen.

Android Nutzer gehen so vor:

Suchen sie im Google Play Store die App keosk , installieren diese und suchen in der Rubrik Fachmagazin das "klempner magazin"

Nach Aufruf der digitalen Ausgabe geben Sie einmalig Ihre Abonummer und die Postleitzahl an.

Fertig. Ab sofort können Sie alle digitalen Ausgaben jederzeit abrufen.

Eine genaue Anleitung , wie Sie klempner magazin auf Ihrem Tablet oder Smartphone installieren und nutzen können, finden Sie unter dem obigen Link.