Dachexperten meistern Moscheebau in Hamm

Auf rund 1000 Quadratmeter Grundfläche entsteht zurzeit die größte Moschee der westfälischen Stadt Hamm.

Moschee_Hamm_Aufmacher
Foto: Klaus Siepenkort

Mit ihren beiden Teams erstellen sie hochwertige Flachdachabdichtungen sowie komplex geformte Kuppeln und Minarette mit Rheinzink prePatina blaugrau und schiefergrau. Für die gleichmäßigen Kuppelrundungen sorgt die Firma Krehle aus Landsberg am Lech. Für Björn Dobener und seine Klempner ergeben sich, wie man sieht, zahlreiche handwerklich/technische Herausforderungen. Wie die Dachexperten diese meistern, erfahren Sie in der Oktober- Ausgabe der Fachzeitschrift klempner magazin.

.

Letzte Aktualisierung: 17.08.2018