Das Crossfix Unterkonstruktionssystem aus Edelstahl für den hinterlüfteten Fassadenbau von Ejot wurde mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Quelle: Ejot Baufestigungen GmbH
Das Crossfix Unterkonstruktionssystem aus Edelstahl für den hinterlüfteten Fassadenbau von Ejot wurde mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Quelle: Ejot Baufestigungen GmbH

Produkte

21. May 2021 | Teilen auf:

Ejot gewinnt German Innovation Award 2021

Das Crossfix Unterkonstruktionssystem für den hinterlüfteten Fassadenbau von Ejot wurde jüngst mit dem German Innovation Award in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Building & Elements” ausgezeichnet. Der German Innovation Award wird seit 1953 jährlich vom Rat für Formgebung verliehen und zeichnet Design-, Marken- und Innovationsleistungen von internationaler Bedeutung aus.

Crossfix ist die erste Unterkonstruktion aus Edelstahl. Das Material soll eine deutliche Reduzierung des Wärmebrückenzuschlags im System ermöglichen. Zudem soll sie für die Aufnahme horizontaler und vertikaler Tragprofile geeignet sein und so maximale Flexibilität bei der Installation bieten können.

Bereits die zweite Auszeichnung für Crossfix

Der Spezialist für Verbindungstechnik Ejot kann sich bereits zum zweiten Mal freuen: Bereits 2020 erhielt die Crossfix Konsole den Detail Product Award. „Wir sind sehr stolz, dass unser Produkt nun bereits zum zweiten Mal mit einem renommierten Award ausgezeichnet wurde. Dies bestätigt uns darin, dass Crossfix durch seine unübertroffene Vielseitigkeit im Einsatz und bei den Gestaltungsmöglichkeiten sowie durch die hervorragenden Eigenschaften in puncto Energieeffizienz genau die aktuellen Anforderungen im hinterlüfteten Fassadenbau trifft“, so Mark Dreyer, EJOT Vertriebsingenieur.

Online-Fortbildung mit der Ejot Tec Academy

Im Rahmen seiner Tec Academy bietet Ejot die Möglichkeit im Rahmen von Online-Schulungen tiefer in die Thematik des hinterlüfteten Fassadenbaus mit Crossfix einzusteigen. Termine werden zeitnah auf www.ejot-tecacademy.de bekanntgegeben.

Detaillierte Informationen zu Crossfix sind darüber hinaus unter www.ejot-crossfix.de verfügbar.

Über Ejot

Mit der Construction Division bedient der Spezialist der Verbindungstechnik Ejot nach eigenen Angaben ausgewählte Marktsegmente der Baubranche. Hierzu zählen professionelle Anwendungen in der Außenhülle von Gebäuden und Verankerungslösungen von technischen Anlagen-Systemen im Gebäudeinneren. Hauptprodukte sind Bohr- und Dichtschrauben, Kunststoffdübel, chemische und mechanische Anker sowie Befestiger für Flachdächer und Solaranwendungen.