Enke startet in die Messesaison 2016

Vom 2. bis 5. Februar 2016 präsentierte das Enke-Team auf der DACH+HOLZ Messe zahlreiche Neuheiten rund um leistungsfähige Flüssigkunststoffe, moderne Fußboden-Beschichtungssysteme sowie den klassischen Blechkaltkleber Enkolit.

Enke Messestand 2016
Großer Andrang bei Enke auf der DACH+HOLZ International 2016 Foto: Enke

Die 20-köpfige Enke-Standbesetzung beantwortete Fragen direkt vor Ort und dichtete eventuelle Informationslücken ab. Zusätzlich gab es ausführliche Produktvorführungen. Besonders großes Interesse weckte dabei der neue Universal-Primer 2K. Das Produkt eignet sich zur Verarbeitung auf etwa 95 % aller Untergründe und punktet unter anderem mit verbesserten Haftwerten. Der zweikomponentige Universal-Primer 2K kommt somit zur Vorbereitung zuverlässiger Flüssigkunststoff-Abdichtungen auf verschiedenartigen Dachbahnen und Abdichtungsfolien sowie auf metallischen oder mineralischen Untergründen zum Einsatz. Ebenfalls neu ist das speziell zur glattflächigen Abdichtung entwickelte Enke-Kombivlies. Das überaus flexibel einsetzbare Vlies zeichnet sich durch einen extrem planen Stoßbereich aus und ist somit für anspruchsvolle Balkonsanierungen oder Terrassenabdichtungen hervorragend geeignet.

Wer das Enke-Team in Stuttgart verpasst hat, kann sich auf Messen wie der Bautec, der Ecobuild oder der Get Nord über neue Produkte informieren.

Letzte Aktualisierung: 16.02.2016