Klempnertreff mit Zertifikat

Besser werden kann man immer. Dies haben auch wir uns für den 3. Klempnertreff vorgenommen und an einigen kleinen Stellschrauben gedreht. Im Fokus stehen der Fortbildungscharakter und der Austausch von Handwerk und Industrie.

3. Klempnertreff in Münster
Save the Date: 3. klempner magazin Klempnertreff am 26. März 2015 Foto: Siepenkort

Nach den Erfahrungen und Rückmeldungen aus zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Münster ist eines klar: Ein Forum von und für Spezialisten für Metallarbeiten an Dach und Fassade in der nördlichen Region Deutschlands ist erwünscht – der Münstersche Klempnertreff bei vielen Kollegen aus Handwerk, Industrie und Handel gesetzt. Der Zuspruch beim zweiten Treffen im März 2014 war äußerst positiv, die Themen passend und nun bereiten wir die dritte Version des Branchenevents vor, das am Donnerstag, den 26. März 2015 wieder in Münster stattfindet. Schon jetzt sichern wir Ihnen einen Mix aus interessanten Themen zu Technik, Ausbildung und Produkten zu.

Mit der Aufwertung des Klempnertreffs ist auch eine moderate Erhöhung der Teilnahmegebühren auf 150 Euro plus MwSt. pro Teilnehmer erforderlich. klempner magazin Abonnenten zahlen 125 Euro. Dies ist als Mischrechnung ermittelt und für die nächsten Jahre in dieser Höhe festgelegt,

Die Erhöhung ist aufgrund der strafferen Organisation, einem erhöhten Personaleinsatz seitens des Rudolf-Müller Verlages sowie zusätzlicher Kosten für unabhängige Fachreferenten nicht zu umgehen – aber noch immer vergleichsweise gering. Denn immerhin werden wir die Fortbildung mit einer entsprechenden Teilnahmebescheinigung und passend zusammengestellten Tagungsunterlagen dokumentieren.

Dies ist besonders für Teilnehmer interessant, die ihrer Fortbildungspflicht nachkommen müssen – wie beispielsweise Sachverständige. Auf Anfrage bei der Handwerkskammer Münster teilte Monika Wilken aus der Abteilung Sachverständigenwesen mit, dass sie bei Vorlage der Unterlagen Fortbildungspunkte für die Teilnahme am Klempnertreff vergibt.


Programmvorschau

Da zum Ende der letzten Veranstaltung intensiv geführte Diskussionen zu unserem Themenfeld „Ausbildung im Klempnerhandwerk“ aus Zeitgründen unterbrochen werden mussten, werden wir dies im kommenden März wieder aufgreifen. Die Vertreter des Arbeitskreises Ausbildung sind wieder dabei. Schwerpunkt ist der Bereich Technik. Hier werden wir über interessante realisierte Projekte und deren Besonderheiten berichten. Dabei freuen wir uns besonders über die Beiträge aus dem Kreise der Handwerksunternehmen. Ebenso werden wir wunschgemäß verschiedene Bauschäden an Metalldächern und Metallfassaden dokumentieren und anschließend diskutieren, getreu dem Motto: „Aus Schaden wird man klug. Es muss aber nicht der eigene sein.“ Die geplanten Themen im Überblick:

- Projektdokumentationen:

- Faultürme, Zukunftsmarkt für Klempner (Praxisbeispiel für Planung und Ausführung), Wasserdichte
Metalldachsysteme (Praxisbeispiele Rollennahtgeschweißte Edelstahldächer)

- Klempnerausbildung/Nachwuchswerbung

- Geplant: Stand der Zusammenarbeit Klempner/ Dachdecker (ZVSHK)

- Schadensfälle an Dach und Fassade

- Produktinformationen: Kurzer Rückblick Euroblech, Bau München, Herstellerinformationen

Was? Klempnertreff

Wann: 26. März 2015

Wo: Kreishandwerkerschaft Münster, Ossenkampstiege 111, 48163 Münster.

K osten: 150 Euro/ Abonnennten von klempner magazin: 125 Euro.

Weitere Infos unter 0251 9284490 oder red.klempnermagazin@­rudolf-mueller.de

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die Weiterbildungsveranstaltung.

Der Klempnertreff wird unterstützt von den Unternehmen Aperam, Aurubis, Haushaut, KME, Prefa, Protectum, Rheinzink, SSAB, Umicore,

Direkt zum Anmeldeformular.

Letzte Aktualisierung: 12.12.2014

Programm Klempnertreff 15

Programm Klempnertreff 15

Jetzt downloaden!