Berufsbegleitender Kompaktkurs HWK Ulm

Lehrgang zur Vorbereitung auf den fachpraktischen Teil I und den fachtheoretischen Teil II der Meisterprüfung

HWK Ulm

TEILNEHMER : Gesellen (oder Teilnehmer mit einer entsprechenden Abschlussprüfung) im Klempner-Handwerk.


Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang Teil I und II wird erleichtert, wenn die Teile III und IV der Meisterprüfung mit Erfolg abgelegt wurde und PC-Grundkenntnisse in Word und Excel vorhanden sind.

INHALT Fachpraktischer Teil I (4 Wochen Vollzeit)
Planungs-, Berechnungs-, und Durchführungs- und Dokumentationsarbeiten
Detailausbildungen am Dach
Detailanschlüsse an Entwässerungssystemen
Fertigungs- und Montagetechniken
Bauphysikalische Zusammenhänge
Fachtheoretischer Teil II (Teilzeit und zusätzlich
2 Vollzeitwochen)
Fertigungstechnik / Dimensionierung von Entwässerungsanlagen
Konstruktion und Abwicklung
Eigenschaften von Werk-, Hilfs- und Baustoffen
Bauphysik / Mathematische Grundlagen
Betriebsführung / Betriebsorganisation
Marketingmaßnahmen / Qualitätsmanagement
Arbeitssicherheit /Gesundheit / Umweltschutz

DAUER 7 Monate (630 Unterrichtsstunden)

UNTERRICHTSZEITEN

Teil I Vollzeitunterricht Mo. – Fr. 7.30 - 15.30 Uhr
Teil II Teilzeitunterricht
Fr. 14.30 bis 19.00 Uhr und Sa. 8.00 - 17.00 Uhr

TERMIN September 2016 – März 2017
1. 1. Woche immer Vollzeitunterricht

ORT Bildungsakademie Ulm, Köllestraße 55, 89077 Ulm
KOSTEN
z. Zt. € 4.350,-- Ratenzahlung ist auf Antrag möglich

LERNMITTEL ca. € 350,-- (Laptop mit Windows 8)

PRÜFUNGS-GEBÜHR € 557,-- zuzügl. Nebenkosten
FÖRDERUNG Über die jeweils aktuellen Möglichkeiten der finanziellen Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsfördergesetz bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit dem Amt für Ausbildungsförderung bei dem Sie zuständigen Landratsamt.

Weitere Infos bei der Handwerkskammer.



Letzte Aktualisierung: 08.07.2015