MTB-Adventure 2020: Unter besonderen Vorzeichen

Unter schwierigen Vorzeichen stand das 4. MTB-Adventure in Willingen. Bei Fachvorträgen zur Arbeitssicherheit, Brandschutz und Bauphysik und natürlich kräftig Mountainbiken war es dennoch eine gute Mischung für die Dachdecker und Klempner/Spengler.

MTB_ADV_2020_Klaus (26)
Bike-Hotspot Sauerland: Mit E-Bikes und ganz klassisch ging es beim MTB-Adventure 2020 Mitte September in das Willinger Upland – Traumkulisse und Kaiserwetter inklusive. Fotos: DDH

Erfreulich viele Wiederholer aber auch zahlreiche neue Teilnehmer erlebten im Hotel Hochheide eine interessante Veranstaltung mit übergreifendem Tagungsprogramm. Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel liegt nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, Höhenmeter gibt es direkt vor der Haustür.

Fünf Stunden Bautechnik, bestes Klempnerwetter und 1.000 Höhenmeter ist die diesjährige Bilanz der 4. Auflage des beliebten Networking-Projekts im Sauerland. Dach-, Holz- und Klempnerexperten strampelten sich durch das Willinger Upland und erhielten eine Menge Input. Zur Entspannung gab es Wellness, Barbecue und viel Zeit zum kollegialen Austausch. Der erste Veranstaltungstag ist traditionell der Weiterbildung und dem Kennenlernen gewidmet – alles in entspannter Atmosphäre.

Vorträge: Arbeitssicherheit und Brandschutz

Dachdeckermeister André Büsckes, selbst Geschäftsführer eines mittelständischen Dachdeckerbetriebs im Raum Euskirchen, sprach beispielsweise über das Thema Arbeitssicherheit. Dabei erläuterte er Gefahren und stellte die BG-Bau-Kampagne "Bau auf Sicherheit, Bau auf dich" vor (mehr Infos unter: www.bau-auf-sicherheit.de ). Der Vortrag von Dipl.-Ing. (FH), M. Eng. Architekt Stephan Appel beschäftigte sich mit den Fehlkonstruktionen von brandwänden. Dabei ging er auf Mängel in diesem Bereich ein und veranschaulichte das Thema anhand von Praxisbeispielen.

Weitere Praxisbeispiele, allerdings zu einem anderen Thema, fanden sich in dem Vortrag von dem öffentlich bestellten und  vereidigten Sachverständigen Herbert Gärtner. In seinem Vortrag sprach er über Schimmelbildung, wie es dazu kommt und welche Konsequezen entstehen. im Anschluss zeigte Oliver Glöckner, Vertrieb und Area Manager der Carlisle Constructions GmbH, was EPDM kann und wie die Verlegung selbiger Abdichtungsbahnen funktioniert. Das Unternehmen hat zu einer Livevorführung unter freiem Himmel geladen, bei der die Teilnehmer dem EPDM-­Experten beim Induktionsbefestigen zuschauen und bei Reißproben der extrem elastischen gummiartigen Bahnen üben.

Save the Date

Vom 23. bis 25. Juni 2021 findet das 5 MTB Adventure in Willingen statt!

Dann heißt es wieder: Weiterbilden, Austauschen und natürlich Mountainbiken!

Letzte Aktualisierung: 22.09.2020