Neue Meister hat das Land

Mayen: Seit Januar 2012 dürfen sich 12 junge Männer Klempnermeister nennen, nachdem sie die Prüfung im Dezember vor der Handwerkskammer Koblenz am Bundesbildungszentrum Dachdecker in Mayen erfolgreich abgelegt haben.

DSC_5113.JPG
Pultdach in Doppelstehfalztechnik mit vorbewittertem Titanzink. Fotos: BBZ Mayen

Der insgesamt 800 Stunden umfassende Vollzeitkurs zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung startete im August 2011 am Bundesbildungszentrum des deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen. Zu den Teilnehmern zählten neben Dachdeckermeistern auch zwei Dachdecker- und ein Klempnergeselle.

Etwa 400 Unterrichtsstunden entfielen auf die praktische Ausbildung. Hauptaugenmerk lag hier im Bereich der Dachdeckung in Stehfalztechnik, aber auch Fassadenbekleidung sowie Aufgaben aus dem Bereich des Kunsthandwerks wurden intensiv behandelt.

Schließlich entschieden sich die Prüflinge alle für ein Meisterprüfungsprojekt aus dem Bereich der Dachdeckung. Ein Pultdach mit Satteldachgaube und Fensterausschnitt, sowie integriertem Dachhaken wurde von den angehenden Meistern in Doppelstehfalztechnik aus vorbewittertem Titanzink hergestellt. Sowohl in der Planungsarbeit im Vorfeld des Meisterprüfungsprojektes, als auch bei der Dokumentation, die nach Fertigstellung des Modells stattfand, zeigten die Prüflinge eine gekonnte Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis. Die Verkaufstalente der neuen Meister wurden im abschließenden Fachgespräch unter die Lupe genommen und für gut befunden.

DSC_5135.JPG
Detail: integrierter Dachhaken.

Die Situationsaufgabe bestand aus der Restauration eines Trichters mit Drahteinlage. Hier mussten die Prüflinge zunächst eine fehlerhafte Abwicklung beurteilen und korrigieren. Anschließend wurde der Trichter dann anhand der neuen Zeichnung gefertigt.

Im theoretischen Bereich bekamen die angehenden Meister in den Bereichen Fachtheorie, Auftragsabwicklung und Betriebsführung das nötige Rüstzeug für die betriebliche Umsetzung an die Hand.

Auch in 2012 findet am BBZ in Mayen erneut ein Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Klempnerhandwerk statt. Der Startschuss erfolgt am 13.08.2012. Weitere Infos unter 02651 98730 oder www.bbz-dachdecker.de

Artur Wierschem

Letzte Aktualisierung: 23.03.2012