Sanierungspreis geht in die fünfte Runde

2015 verleiht die Kölner Rudolf Müller Mediengruppe zum fünften Mal den Sanierungspreis – wieder in den fünf Kategorien „Bauherr“, „Flachdach“, „Holz“, „Metall“ und „Steildach“. Handwerker und Bauherrn sind aufgerufen, ab dem 1. Februar 2015 ihre erfolgreich umgesetzten Sanierungsobjekte auf der Internetseite www.sanierungspreis.de einzureichen.

Sanierungspreis 15
Ab Februar bewerben: Sanierungspreis.de

Dort finden sich auch die Teilnahmebe­dingungen und weitere Detail-Informationen zum Wettbewerb. Architekten und Bauherren, die als Investoren agieren, sind nicht teilnahmeberichtigt. Die Einreichungsfrist läuft vom 16. Februar bis 30. April 2015. Aus allen Einsendungen treffen die Fachredaktionen eine Vorauswahl. Anschließend wählt eine Fachjury aus den vorliegenden Top Ten der einzelnen Kate­gorien im Juni drei Kandidaten je Kategorie aus, über die auf www.sanierungspreis.de abgestimmt werden kann. Im November 2015 findet dann die Siegerehrung im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung statt. Wir freuen uns über viele interessante Einreichungen. 

Zu den Gewinnern 2014

Letzte Aktualisierung: 12.12.2014