Vario LB von Kalzip® gewinnt Plus X Award in mehreren Kategorien

Er ist der Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Im Rahmen seiner Vergabe werden Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte ausgezeichnet. Die Jury aus Experten zeichnet Marken in den Kategorien Innovation, Design, High Quality, Handling, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie aus.

Vario LB, Kalzip
Mit Vario LB lassen sich marode Dächer wirtschaftlich und nach modernen ökologischen Standards sanieren. Foto: Kalzip / Donges Group

Vario LB wurde für die nachhaltige Sanierung von Flachdächern entwickelt. Das System wurde in den Kategorien Innovation, High Quality, Handling und Funktionalität ausgezeichnet. Denn sanierungsbedürftige Flachdächer lassen sich mit Vario LB schnell und wirtschaftlich in ein sicheres Gefälledach (Kaltdachkonstruktion) verwandeln.

Man kann das System auf fast allen Untergründen anwenden. Denn die aus stranggepressten Aluminiumprofilen gefertigte Unterkonstruktion wird fest mit den jeweiligen Dach-Tragschalen aus Stahlbeton und Gasbeton, Trapeztragschalen oder Holzkonstruktionen verbunden. Vario LB ist dabei nicht brennbar und es wird statisch als vollwertiges Dachstuhlsystem eingesetzt. Ein darüber hinaus entscheidender Faktor: die mit Vario LB mögliche Gewichtsreduktion. Denn wer bei der Sanierung auf dieses System setzt, kann in vielen Fällen Schüttungen aus Kies entfernen. So entstehen statische Reserven für Dachaufbauten – etwa für PV-Anlagen. Ebenso lässt sich Vario LB mit Dämmmaterialien (Flachdachdämmung) kombinieren. Das ist vor dem Hintergrund von steigenden Energiepreisen und der CO2-Steuer entscheidend.

„Einen Preis wie den Plus X Award zu gewinnen, ist für uns schon etwas ganz Besonderes. Aber gleich in vier Kategorien für die Innovation, den Handling, die Qualität und die Funktionalität von Vario LB ausgezeichnet zu werden, das ist schon einzigartig. Denn es zeigt, dass der Weg der Innovation, den wir seit über 50 Jahren gehen, der Richtige ist. Und es macht uns Mut, weitere Innovationen in den Markt hineinzutragen“, meint dazu Christoph Schmidt, seines Zeichens Sales Director bei Kalzip aus Koblenz.

Letzte Aktualisierung: 01.12.2020