Matthias Schoppe verstärkt ab dem 1. Oktober 2021 VM Building Solutions als International Business Development Manager. Quelle: VM Building Solutions (Quelle: VM Building Solutions)
Matthias Schoppe verstärkt ab dem 1. Oktober 2021 VM Building Solutions als International Business Development Manager. (Quelle: VM Building Solutions)
29. October 2021 | Teilen auf:

Matthias Schoppe verstärkt VM Building Solutions

Seit dem 1. Oktober 2021 ist Matthias Schoppe bei VM Building Solutions als International Business Development Manager tätig. Er berichtet aus einer Stabsfunktion heraus direkt an den Vorstand des Unternehmens. Schwerpunkt seiner Arbeit ist es, Märkte, Produkte, Trends und Wettbewerber auf internationaler Ebene zu analysieren und damit strategische Unternehmensentscheidungen vorzubereiten. Matthias Schoppe ist Bauingenieur und Architekt und kann für seine neue Tätigkeit auf eine langjährige Berufserfahrung in der Baubranche auf nationaler und europäischer Ebene zurückgreifen.

Schoppe wird seine Aufgaben vom deutschen Standort von VM Building Solutions in Essen aus erfüllen. Das Unternehmen VM Building Solutions ist auf hochwertige Produkte und Dienstleistungen für den Dachbereich spezialisiert. Dazu zählen sowohl die Marke VMZINC als auch EPDM-Lösungen für Dachabdichtungen.

„Ich freue mich sehr, bei VMBSO einen erfolgreichen Weg in die Zukunft mitgestalten zu können“, so Schoppe. „Ein Unternehmen wie VMBSO zukunftssicher weiterzuentwickeln, gelingt nur vereint mit dem gesamten Team. Zu diesem Team möchte ich viel Freude, frische Ideen und große Motivation beisteuern.“

zuletzt editiert am 29.10.2021