Klempnertreff digital 2021 (3)

KlempnerTreff

10. December 2021 | Teilen auf:

KlempnerTreff als Digitales Live-Event, jetzt günstigen Frühbucherpreis nutzen!

Leider lässt uns Corona keine Wahl, sodass der beliebte KlempnerTreff am 31. März 2022 wieder in digitaler Form stattfindet. Dennoch haben wir einen Grund zum Feiern: Den 10. Klempnertreff – virenfrei, international und ohne Anreisestress. Jetzt schon anmelden und Frühbucherpreis sichern.

Bereits unser neunter KlempnerTreff lief erstmalig in digitaler Form ab und brachte rund 80 Klempner, Spengler und Metallleichtbauer an die Bildschirme. Alles digital und es hat gut funktioniert – dies war unser Resümee! Mittlerweile sind digitale Formate Verlagsroutine bei Rudolf Müller und Störfaktoren minimalisiert – schließlich lernt man ja dazu. Nach den vielen positiven Rückmeldungen zu urteilen, freuen wir uns deshalb schon jetzt auf die nächste Auflage des KlempnerTreff und legen Ihnen die Teilnahme sehr an Herz. So bieten wir auch diesmal wieder ein interessantes Programm mit brandaktuellen Themen rund um die Gebäudehülle aus Metall an. Dabei wird niemand überfordert oder gelangweilt, denn unsere Fachreferenten werden kurzweilige Vorträge präsentieren. Zum Austausch und für Ihre Fragen ist ausreichend Zeit eingeplant.

Beim KlempnerTreff geht es auch um die Themen Solar, Gründach und Klimaschutz. (Quelle: Protectum)

Leider können wir die Präsenzveranstaltung mit dem digitalen Format nicht ersetzen – jedoch hat der Wegfall der Reiselogistik einen besonderen Vorteil, wie wir im März 2021 erleben durften: Es haben sich zahlreiche Teilnehmer aus dem aus Süddeutschland und der Schweiz eingeloggt. Auch diesmal werden wir deshalb wieder viele Gäste und Teilnehmer aus den deutschsprachigen Nachbarländern begrüßen. Und dies sind die geplanten Themen:

Klimaschutz: Klempner, Metallleichtbauer und Dachdecker sind zuständig für die Gebäudehülle und gehören somit zu den wichtigsten Klimaschützern. Beim 10. KlempnerTreff geht es um Metalldachkonstruktionen für PV- und Solarthermieanlagen, Gründachsysteme auf Profibahnen bis hin zu bepflanzten Metallfassaden.

Sanierung: Bauen im Bestand erfordert von ausführende Fachunternehmen neben dem handwerklichen Können auch überdurchschnittliches Fachwissen, Kreativität und Beratungskompetenz gegenüber Architekten und Bauherren. Auf dem 10. KlempnerTreff erfahren Sie, für welches Projekt sich die Fachjury des Wettbewerbs 2021 entschieden hat – und Sie haben die Möglichkeit den/die Preisträger*in persönlich kennenzulernen.

Planen und Bauen: In einer interessanten Projektdokumentation wird die Dachsanierung einer historischen Kraftwerkshalle dargestellt, von der Planung bis zur Ausführung. Im Detail geht es hierbei um den schadstoffhaltigen Rückbau von Teilen des Dachaufbaus, im Besonderen aber um statische Belange bezüglich der Dachkonstruktion.

Normen und Fachregeln: Sie erfahren Sie alle Änderungen, Aktualisierungen sowie digitale Angebote der Branchenverbände ZVSHK, ZVDH und IFBS.

Nachwuchs und Ausbildung: Angesichts der vielen Arbeit, die auf das Dachhandwerk zukommt, werden wir nicht müde, uns auch beim 10. Klempnertreff mit dem Thema Nachwuchsgewinnung zu beschäftigen. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Münster und KlempnerMagazin entstand ein Imagevideo am höchsten Kirchturm Münsters.

Ein Thema für Klempner: Dachbegrünungen. (Quelle: Zambelli)

Wir zeigen den Film und freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung zum KlempnerTreff:

Hier können Sie sich anmelden:


Rabattierte Gruppentickets auf Anfrage:

E-Mail: veranstaltungen@rudolf-mueller.de

Tel.: 0221 5497-420

Abonnenten Frühbucher (gültig bis einschließlich 31.01.2022)

159,00 EUR zzgl. MwSt.

189,21 EUR inkl. 19.00% MwSt.

Abonnenten Vorzugspreis

179,00 EUR zzgl. MwSt.

213,01 EUR inkl. 19.00% MwSt.

Normalpreis

229,00 EUR zzgl. MwSt.

272,51 EUR inkl. 19.00% MwSt.

zuletzt editiert am 15.12.2021